Wie wenden Sie wohlwollendes Management an?

Veröffentlicht am : 03 Mai 20213 minimale Lesezeit
Manche Menschen denken, dass es eine Schwäche einer Führungskraft ist, wohlwollend zu sein. Liebenswürdigkeit, Nachsicht, Freundlichkeit gehören zu den Grundlagen eines wohlwollenden Managements. Es erfordert sowohl tägliche Arbeit als auch akute Führungsqualitäten. Die Übernahme bestimmter menschlicher Fähigkeiten ist auch bei diesem Managementsystem unerlässlich. Wie implementieren Sie ein wohlwollendes Management in Ihrem Unternehmen?

Bleiben Sie dran und seien Sie erreichbar

Wohltätigkeit beginnt damit, dass man den Mitarbeitern zuhört. Fürsorge beginnt mit dem Zuhören der Mitarbeiter. Dies kann durch ein Treffen oder ein Interview geschehen. Sie müssen sie wissen lassen, dass Sie immer bereit sind, sie zu empfangen und dass Ihre Tür für sie offen bleiben wird. Natürlich erfordert dies Zeit und tägliche Arbeit, um ihr Vertrauen zu gewinnen und in ihren Augen nicht zu leichtgläubig zu erscheinen.  Um deutlich zu machen, dass Sie für sie erreichbar sind, können Sie Ihre Tür zugedeckt lassen. Wenn der Mitarbeiter mit Ihnen spricht, schauen Sie nicht auf Ihr Telefon oder Ihre Agenda und sehen Sie ihm direkt in die Augen. All dies wird beweisen, dass Sie ein wohlwollendes Management im Unternehmen praktizieren.

Denken Sie an das Wohlbefinden Ihrer Mitarbeiter

Indem Sie Ihren Mitarbeitern eine angenehme und einladende Arbeitsumgebung bieten, die perfekt an ihren Lebensrhythmus angepasst ist, können sie effizienter arbeiten. Sie finden die richtige Balance zwischen ihrem Berufs- und Privatleben. Seien Sie flexibler bei den Arbeitszeiten, damit sie ihr Familienleben nicht aufgeben müssen. Dadurch sind sie weniger gestresst mit technischen Dingen wie Kinderbetreuung oder Kindergartenplänen. Zögern Sie nicht, ein Telearbeitssystem für diejenigen einzurichten, die dies wünschen (weil sie z. B. weit weg wohnen). Sie werden weniger gestresst sein und können sich auf ihre Arbeit konzentrieren.

Seien Sie dankbar für die unternommenen Anstrengungen

Das Üben eines wohlwollenden Managements gegenüber seinen Mitarbeitern kann durch Erfahrung gelernt werden. Bei der Führung eines Teams geht es darum, Fehler zu tadeln und Leistung zu belohnen. Doch Dankbarkeit für Dinge zu zeigen, die gut laufen, kann Ihren Mitarbeitern und noch mehr Ihrem Unternehmen zugutekommen. Je mehr Sie die Arbeit einiger Ihrer Mitarbeiter abwerten, desto mehr werden sie das Gefühl haben, nicht in Ihr Unternehmen zu gehören. Auch wenn der Aufwand geringer ist, müssen Sie wissen, wie Sie sie belohnen können, damit sie mehr investieren. Der Mitarbeiter wird sich mehr respektiert fühlen und wird sich weiterhin bemühen, Ihren Erwartungen gerecht zu werden. Er oder sie wird Ihre Kritik besser annehmen, um seine Arbeit zu verbessern.

Die gängigen Herausforderungen des Product Information Management und wie man sie bewältigt
Die Vorteile der elektronischen Signatur für den Vertrieb

Plan du site